8 Dinge, die ich letzte Woche gegoogelt habe

8 Dinge, die ich letzte Woche gegoogelt habe

Unserem Kopf fallen die wildesten Dinge ein. Meist dann, wenn wir gerade eigentlich gar nicht über etwas bestimmtes nachdenken. Wenn wir gerade zum Beispiel nur an der Bushaltestelle stehen oder einen uns fremden Menschen ansehen, das Plakat für das Theaterstück in der Stadt entdecken oder oder oder. Haben Pinguine Knie? Warum hat man den McLovin-Schauspieler nie wieder gesehen? Wieviel GB verbraucht eigentlich ein YouTube-Video, wenn ich es über meine mobilen Daten schaue? Manchmal sind es Dinge wie diese – und deshalb gibt es hier jetzt acht Dinge, die ich letzte Woche gegoogelt habe. Denn: Google hilft immer!

Da der letzte Teil so gut bei euch ankam, folgt Teil 2 dieser Serie. Teil 1 findet ihr hier.

1. DM Lieblinge

Kennt ihr die DM Lieblinge? Ich bin ja kein allzu großer Fan der ganzen Überraschungsboxen da draußen, aber die DM Lieblinge gehören zu denen, die wirklich gut sind. Die Boxen sind immer limitiert und nur im Onlineshop zu bekommen – ich verpasse das leider ganz regelmäßig. Die Valentinsedition konnte ich allerdings ergattern  <3

2. Cream Colored Ponies (Yankee Candle)

Herbst- und Winterzeit ist Kerzenzeit! Es vergeht kein Abend, an dem hier keine Duftkerze brennt. Meistens sind das Yankee Candles, da ich die Kerzen einfach unglaublich toll finde. Cream Colored Ponies hab ich auf Instagram gesehen und wollte wissen, wonach die denn so riechen sollen. 😀

3. Flasche LED

Aktuell miste ich hier zuhause viel aus und dekoriere gleichzeitig ein wenig um. Auf Pinterest habe ich dann gesehen, wie toll Flaschen „gefüllt“ mit einer LED-Lichterkette aussehen! Da ich keine schöne Flasche zur Hand habe, die sich dafür eignet, habe ich nach online nach der Kombi gesucht.

4. Pur Party Hitmix

Na? Wer kennt ihn? Wer liebt ihn? Ich komme vom Dorf und in meiner Jugend galt: Keine Party Ihnen Pur Party Hitmix! Es muss allerdings das Original sein. Let‘s talk about Guilty Pleasures! 😉

5. Kate Spade Armreif

Ich bin ein Angebots- und Werbeopfer. Beim Surfen im Internet wurde mir eine Werbeanzeige für Schmuck von Kate Spade angezeigt – und wie so oft klickt man dann doch einfach weiter. Gezeigt wurde dort aber ein Armreif, der es mir im Nachhinein doch etwas angetan hat. Da ich ihn dann nicht mehr gefunden habe, musste Google helfen.

6. Apple Health

Seit letzter Woche bin ich Apple Watch Nutzer – und komme von einem Fitbit. Apple Health? Habe ich bisher gar nicht genutzt. Da die Watch nun aber quasi darüber läuft, musste ich mich erstmal mit der für mich neuen App auseinander setzen – und habe erstmal die Funktionen im Internet gescreent. Man gewöhnt sich zum Glück ja recht schnell um – mittlerweile mag ich die App. Und meine Watch noch viel mehr!

7. Büchersendung Klammern

Da ich Bücher aussortiert und z.B. auf Tauschticket eingestellt habe, verschicke ich gerade sehr viele. Immer per Büchersendung – und jetzt sind mir die entsprechenden Klammern dafür ausgegangen, die man ja braucht, weil die Sendungen offen verschickt werden müssen. Und dann stellte ich mir die Frage: Wie heißen diese Klammern eigentlich? Unter was suche ich sie, damit ich sie nachbestellen kann? Des Rätsels Lösung: Musterbeutelklammern bzw. Musterklammern. Ich bevorzuge aber Flachkopfklammern – die sind stabiler und halten besser.

8. Shades of Grey Soundtrack

Shame on me – auch ich habe den Film Anfang der Woche mit ein paar Freundinnen im Kino gesehen. Die Bücher habe ich nicht lesen können – so furchtbar fand ich den Schreibstil. Die Filme? Habe ich alle gesehen und fand sie okay. Was aber für mich immer gut war, war die Musik. Der Soundtrack jedes einzelnen Films auf der Trilogie war gut. Und so suchte ich nach dem Kinobesuch am nächsten Tag direkt den vom dritten Teil.

 

Was war eure letze Google-Suche?

3 Kommentare

  1. März 2, 2018 / 12:01 pm

    ein mega cooles Beitragsformat liebe Miriam 🙂
    klar Google wird quasi täglich eingesetzt und allein für die Artieklrecherche stößt man da so auf manch spannendes Ergebnis!

    ich werde mich jetzt mal weiter durchklicken! v.a. zum Shades of Grey Soundtrack!

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com

  2. März 2, 2018 / 1:58 pm

    Ach wie cool ist denn diese Beitragsidee? 😀 Ich habe mir noch nie so bewusst darüber Gedanken gemacht, was ich alles so google – ist vielleicht auch ganz gut so ;-D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.