Zack, Herbst | Der Herbst TAG

Zack, Herbst | Der Herbst TAG

Endlich! Wenn ich aus dem Fenster schaue, ist es mittlerweile glasklar: Der Herbst ist da. Mitte September hatte ich mich noch gefragt, wo er denn nun bleibt – und wo ich den nächsten Blätterhaufen zum durchlaufen finde. Jetzt kann man ihn kaum noch übersehen, den Herbst: Bunte Blätter in Gelb, Orange und Rot. Und spüren ohnehin: Es ist kalt! Gerade in den letzten Tagen war der Wetterschock bei mir etwas extremer, da ich fünf Tage im noch sehr sommerlichen mediterranen Mittelmeerklima verbracht habe. Rom bescherte uns durchgehend sehr warme 25 bis 27 Grad.

Dabei bin ich schon gefühlt seit Monaten auf dieses Wetter gepolt und habe sehnsüchtig darauf gewartet. Als ich auf Luiseliebt.de dann den von Luise gestarteten Herbst Tag entdeckt habe, stimmte mich das nur noch mehr auf diese tolle Jahreszeit an. “Früher” habe ich Tags immer unheimlich gern auf YouTube angesehen – heute wird das ja kaum noch gemacht. Deshalb: Ein wenig Nostalgie und Herbstfreude!

Was magst du an der bevorstehenden Jahreszeit immer am meisten?

Spaziergänge durch das auf dem Boden liegende Laub, Laubhaufen, am besten mit meinen Gummistiefeln und Regenschirm in der Hand. Ich bin im Herbst unheimlich gern draußen! Aber genauso gern dann auch zuhause – denn dort wird es erst richtig gemütlich. Duftkerzen, meine Kuscheldecke, ein dicker Kuschelpullover – und Tee. Viel Tee. Zudem werde ich zum echten Suppen-Junkie.

Zack Herbst - der Herbst Tag

Worauf freust du dich speziell diesen Herbst? Hast du etwas vor, einen Urlaub, einen besonderen Termin, ein Event? Gehst du auf ein Konzert?

Ich befinde mich quasi mittendrin: Ich habe den ganzen Oktober über Urlaub und habe mich dementsprechend schon lang auf diesen Monat gefreut. Meine Woche in Rom ist am Donnerstag zu Ende gegangen – und jetzt freue ich mich auf ein Konzert Ende des Monats, Schiller im Kulturpalast Dresden. <3

Die besten Beauty Produkte für den Herbst?

Die Eight Hour Cream von Elizabeth Arden. Unverzichtbar für mich in der kalten Jahreszeit, da die Haut natürlich besser gepflegt werden muss.

Welches Outfit könntest du im Herbst 24/7 tragen?

Im Herbst wird’s gemütlich: Am liebsten Leggings und einen Oversize-Strickpullover. Geht immer und sieht meistens auch noch gut aus.

Hast du eine Bucket List für den Herbst?

Mehr Zeit für mich und die Dinge, die mir Freude bereiten. Das kam in den letzten Wochen häufig zu kurz, hat aber nichts direkt mit dem Herbst zu tun. Für den nehme ich mir vor, die freie Zeit einfach auch für die Herbstspaziergänge zu nutzen, gemeinsam mit Freunden.

Dein liebstes Ritual jeden Herbst?

Im Herbst lese ich mehr als im Rest des Jahres. Die Jahreszeit steckt mich damit immer ganz neu an. Dementsprechend mache ich es mir immer bewusst gemütlich, wenn ich zu einem Buch greife – Tee ist dabei ein Muss!

Welche Bücher nimmst du dir für den Herbst vor?

Aktuell lese ich den zweiten Teil von “Elias & Laia”, hin und wieder lese ich gern mal ein Jugendbuch. Es warten noch “What if? Was wäre wenn” von Randall Munroe und “Prinzessin Insomnia” von Walter Moers auf mich. Normalerweile lese ich viele Ratgeber und Sachbücher, aktuell ist mir aber tatsächlich eher nach Romanen.

Was hörst du im Herbst?

Besonders gern diese Playlist von Spotify: “Akustischer Herbst”

 

Bist du ein Herbstmensch? Oder sehnst du jetzt schon den nächsten Sommer herbei? Getaggt ist jeder, der gern mitmachen möchte! 🙂

Zack Herbst - der Herbst Tag

16 Kommentare

  1. Oktober 7, 2017 / 4:53 pm

    Da bin ich absolut Deiner Meinung. Der Herbst ist mittlerweile auch meine Lieblings-Jahreszeit.Ich mag vor allem die milden Tage mit den kühlen Nächten – man schläft einfach besser als im Sommer. Und was gibt es Schöneres als einen Waldspaziergang durch raschelndes Laub? Und das Glas Rotwein schmeckt noch besser als im Sommer ;-). Herrlich.

    • Oktober 7, 2017 / 4:54 pm

      Du hast den Herbst absolut perfekt beschrieben. 🙂 Genau das ist so wunderbar an ihm!

  2. Oktober 7, 2017 / 5:25 pm

    Huhu,

    ich mag den Herbst gern… bunte Blätter und etwas kühle.. ich mag die Zeit. Ich lieve den goldenen Herbst am meisten 🙂

    Lg

    Steffi

  3. Oktober 7, 2017 / 5:42 pm

    Hallöchen,
    toller Beitrag! Ich finde den Herbst, wenn er erstmal da ist auch ganz toll. Nur die Vorboten können anstrengend sein, weil man immer eigentlich noch den Sommer behalten will! Ein goldener Herbst ist aber auch ganz schick 🙂

    Liebst Linni
    http://www.linnisleben.de

  4. Oktober 7, 2017 / 5:50 pm

    Hallo liebes,
    Deine Fotos sind wirklich super schön geworden! Sehr passend zur Jahreszeit. Der Herbst ist neben dem Frühling meine liebste Zeit! Ich mag eben die Übergänge. Am Herbst liebe ich besonders all die warmen Farben. Ich liebe es mich in lange cardigens und Schals einzukuscheln, Tee trinken und Kerzenlicht.
    Liebe Grüße
    Ronja

  5. Oktober 7, 2017 / 6:33 pm

    Richtig schöner Tag. Ich mag den Herbst nicht so. Ich wünsche mir den Sommer wieder her.

    LG Jasmin

  6. Oktober 7, 2017 / 8:50 pm

    Hallo Mira,

    ich mag den Herbst auch gerne. Wir sind oft im Wald mit unserem Hund. Und der Wald ist im Herbst so wunderschön bunt. Worauf ich mich auch sehr freue ist, mein Mann kocht mit meiner Tochter Kürbis-Suppe. Die ist immer sooo lecker… Lieben Dank für diesen Beitrag.

    Viele Grüße, Selda.

  7. Oktober 8, 2017 / 5:54 am

    Hallo Miriam,
    der Titel könnte es gar nicht besser beschreiben wie es mir ergangen ist ist. Zack, Herbst. Vor 14 tagen bin ich in den Flieger nach Sardinien gestiegen und die Bäume waren noch grün. Nach meiner Rückkehr leuchten bei uns die Wälder in tollen gelb, orange und rot. Am liebsten gehe ich dann bei uns in den Wäldern wandern.
    Viele Grüße
    Oli

  8. Oktober 8, 2017 / 8:48 am

    Hallo <3 Schöner Beitrag, auch wenn ich noch gar nicht sooo auf Herbst eingestimmt bin. Ich habe mich dieses Jahr eher gefragt, wo der Sommer hin ist, denn der kam mir mega kurz vor. Bei uns regnet es jetzt schon seit einer Woche und wir hatten so vieles vor, was deswegen ausfallen muss, das is natürlich blöd 🙁 Wir haben aber schon eine Menge Kastanien gesammelt und freuen uns jetzt auf Halloween (ich hoffe ich finde noch paar einfache Snackrezepte) und kurz danach auf einen schönen Laternenumzug. Liebe Grüße und einen schönen Sonntag dir noch <3

  9. Oktober 8, 2017 / 9:03 am

    Liebe Miriam

    Ich liebe den Herbst und es ist meine liebste Jahreszeit!

    Ich liebe die Spaziergänge, das Essen, das Wetter oder die Kleidung!

    Es verändert sich alles und ich mag das sehr!

    Danke Dir für den schönen Bericht!

    Hab einen schönen Sonntag!

    xoxo
    Jacqueline

  10. Oktober 8, 2017 / 9:05 am

    Ganz ehrlich, ich sehne mich nach dem nächsten Sommer… auch wenn ich gestern abend genussvoll am Kamin lag. Aber jetzt 6 Monate Regen und Kälte?

  11. Oktober 8, 2017 / 11:06 am

    Ich mag den Herbst überhaupt nicht. Ich bin eher der Frühlings-und Sommertyp. Ich blühende Blumen und den Duft der Lavendel und Flieder. Die Schmetterlinge und Bienen die herumfliegen, und die warmen langen Tage.

    Liebe Grüße,
    Mimi

  12. Oktober 8, 2017 / 11:46 am

    Tee trinken und Bücher lesen ist das beste im Herbst. Ich liebe es, im Wald zu sein mit den orangefarbenen Bäumen und dem Laub am Boden. Viel Spass während deiner Zeit wünsche ich dir!

  13. Oktober 8, 2017 / 12:06 pm

    Ich muss ja gestehen ich liebe den Sommer auch mehr als den Herbst. Man muss es halt leider so nehmen wie es kommt und das Beste daraus machen. Spaziergänge durch buntes Laub, kuscheln auf dem Sofa, dass macht auch Spaß.
    Liebe Grüße
    Sigrid

  14. Oktober 8, 2017 / 12:28 pm

    Ich habe den Tag letztens auch bei Luiseliebt entdeckt und möchte ihn selbst unbedingt noch beantworten. 🙂

  15. Oktober 8, 2017 / 7:06 pm

    Hey meine Liebe.
    Was für ein schöner Artikel und gerne mache ich auf meinem Blog mit und teile ein paar Herbstgedanken. 🙂 Fühle mich als getagged.

    Ich persönlich mag den Herbst sehr gerne. Der Sommer ist mir hier oben im Norden oder allgemein in Deutschland immer zu heftig. Sommer schön und gut aber dieses Erdrückende ist echt nicht schön. Bin also sehr froh über den Herbst.

    Liebste Grüße,
    Sandra.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.