Um sieben wird es dunkel

Um sieben wird es dunkel

Meine Gummistiefel stehen seit einem halben Jahr im Flur, direkt neben der Tür. Fein säuberlich nebeneinander gestellt, direkt auf einer kleinen Fußmatte. Wenn ich aus dem Fenster sehe, hüpft etwas ganz kleines in mir. Und flüstert den Gummistiefeln leise zu: Bald seid ihr wieder dran.

Ich liebe den Herbst. Ich bin durch und durch Herbstmensch. Viele blühen in der warmen Jahreszeit auf – im Frühling erwacht die ganze Welt zum Leben, im Sommer findet das gesamte Leben draußen statt. Und ich? Ich kämpfe Tag für Tag mit der Hitze und mir selbst. Ich bin kein Sommermensch, obwohl ich im August geboren wurde. Ich liebe den Herbst. Die dunkle Jahreszeit. Kann es kaum erwarten, die Sommerkleider und Ballerinas im Schrank zu verstauen und den dicken, grauen Wollmantel, meinen karierten Schal und die schwarzen Stiefeletten hervor zu holen. Mit meinem Regenschirm in der Hand die Wohnungstür zu verlassen.

Für mich gibt es kaum etwas schöneres als im Herbst draußen zu sein. In der Kälte, dem Wind und Regen ausgesetzt. Wenn ich mit meinen Gummistiefeln durch jede tiefe Pfütze laufe, die mir auf dem Weg zu meinem nicht definierten Ziel begegnet. Manchmal wandere ich einfach nur umher – und freue mich. Über jede kleine Pfütze. Über jedes kleine Kind, das diesen genauso viel Aufmerksamkeit schenkt wie ich. Der schönste Teil des Herbstes? Der Goldene Herbst. Wenn die Blätter schon gefallen sind, die Sonne aber noch scheint – und so ein unglaubliches Farbenspiel direkt vor unserer Tür beginnt.

Im Herbst kommt man jedoch auch wieder gern nach Hause. In die warme, gemütliche Wohnung. Der Gang ins Wohnzimmer, das Anzünden der Kerzen, die frisch gewaschene Kuscheldecke auf dem Sofa. Eine warme Tasse Tee. Das eigene Zuhause wird ein ganz anderer Ort.

Ich liebe den Herbst. Euer Sommer kommt wieder. Das ist gewiss. Aber bald – bald sind wir Herbst- und Wintermenschen an der Reihe. <3

 

Umbrella Icon

 

 

 

 

27 Kommentare

  1. August 27, 2017 / 10:08 am

    Ich freue mich auch schon auf den Herbst!
    Die Jahreszeit hat einfach Flair und die Kürbiszeit ist besonders schön!
    Ich freue mich auf kuschelige Klamotten, Kerzenschein und meinen neuen Mantel! 🙂
    Liebe Grüße Sarah <3

  2. August 27, 2017 / 10:36 am

    Ich bin absoluter Sommer und Winter Mensch 🙂

    lg Danie

  3. August 27, 2017 / 10:40 am

    Sehr schön geschrieben 😃
    Obwohl ich selbst ja eher der Frühlingstyp bin
    Lg

  4. August 27, 2017 / 10:40 am

    Wo ich diesen Text lese, fällt mir doch siedend heiß ein, dass ich mir neue Gummistiefel zulegen muss. Meine hatten nach ein paar Jahren mit dem Hund ziemliche Löcher, so dass sie nicht mehr vor Regen schützten. Hast du einen guten Tipp, welche Marke gerade schöne Stiefel im Angebot hat? Das ist ja manchmal wie die Suche nach der Nadel im Heuhaufen.

    • August 30, 2017 / 6:08 pm

      Meine sind von Arizona, sonst mag ich aber tatsächlich die von Hunter sehr gern! Tolle Qualität. <3

  5. August 27, 2017 / 10:51 am

    Das hast du schön formuliert! Ich liebe es auch mich im Herbst im Freien zu bewegen und mich mit langen Spaziergängen auf den Winter einzustimmen!

    Schönes Outfit!

    Liebe Grüße,
    Alex.

    • August 30, 2017 / 6:08 pm

      Schön, dass das noch andere zu schätzen wissen! <3 Danke für deinen lieben Kommentar. <3

  6. August 27, 2017 / 11:44 am

    Ich finde es zwar immer schade, wenn der Sommer vorbei ist, freue mich dennoch immer auf den Herbst. Diese Jahreszeit ist schön bunt und irgendwie auch gemütlich 🙂

    Liebe Grüße
    Elina

  7. August 27, 2017 / 12:10 pm

    Liebe Miriam,

    oh, nein! Daran mag ich aber noch gar nicht denken. Ich genieße den Spätsommer in vollen Zügen. Ich bin ein Frühlings- und Sommermensch und mag im Winter nur die Weihnachtszeit. Den Rest würde ich gerne überspringen 😉 …

    Obwohl du den Herbst so sehr magst, hoffe ich trotzdem dass es noch länger dauert bis er kommt – sorry ;-)!

    Liebe Grüße
    Verena

    • August 30, 2017 / 6:09 pm

      So hat jeder eben einfach seine Vorlieben! 😀 Das ist ja auch gar nicht schlimm. 😉

  8. August 27, 2017 / 12:54 pm

    Hehe auch ich gehöre zu den Menschen die den Sommer lieben auch wenn ich im Winter geboren wurde. Das liegt aber daran, dass Griechenland mein Geburtsland ist und ich somit Sonne & Meer liebe. Zwar hat der Herbst auch seine schönen Seiten, aber die Dunkelheit ist definitiv nicht meins.
    Glg Karolina
    https://kardiaserena.at

    • August 30, 2017 / 6:10 pm

      Die Dunkelheit hat natürlich definitiv ihre Schattenseiten – aber sie macht es doch auch irgendwie gemütlicher, oder? (:

  9. August 30, 2017 / 9:17 am

    Ich mag den Herbst auch! Den Winter nur bedingt. Eine wunderschöne glitzernde Winterlandschaft ist etwas herrliches, jedoch immer seltener die letzten Jahre.

    • August 30, 2017 / 6:10 pm

      Das macht mich auch ziemlich traurig – so richtig viel Schnee hatten wir wirklich lang nicht mehr.

  10. August 30, 2017 / 9:33 am

    Oh, Du sprichst mir aus dem Herzen! Ich mag zwar auch sehr den Frühling, wenn das erste zarte Grün kommt, aber ich liebe auch den Herbst. Und der Sommer ist gar nichts für mich.

    Und herzlichen Glückwunsch nachträglich! (Außer Du hast heute oder morgen Geburtstag.)
    Liebe Grüße
    Lilly erdbeertörtchen

  11. August 30, 2017 / 10:16 am

    Toll geschrieben, ich wohne seit 8 Jahren in Österreich und freue mich immer noch jedes Jahr wenn die Jahreszeiten sich ändern, dass ist einfach so cool und besonders der Herbst hat es mir mit seinen bunten Blättern und dieser nebligen, nachdenklichen und irgendwie gemütlichen Stimmung total angetan 🙂

    • August 30, 2017 / 6:11 pm

      In Österreich ist ja vor allem der Winter sehr schön – hach!

  12. Sigrid Braun
    August 30, 2017 / 3:11 pm

    Der Herbst ist eine wunderschöne Jahreszeit. Ich liebe es mich nach einem langen Herbstspaziergang in eine Decke zu kuscheln, gemütlich auf dem Sofa zu sitzen und einen heißen Tee zu schlürfen.
    Liebe Grüße
    Sigrid

  13. August 30, 2017 / 3:28 pm

    Ich liebe den Sommer aber genauso liebe ich den Herbst und den Winter. Auch der Frühling ist gar nicht so schlecht 😉 Modetechnisch freue ich mich gerade aber schon auf den Herbst und etwas frische Luft 🙂

    Liebe Grüße
    Nadine von tantedine.de

  14. August 30, 2017 / 3:54 pm

    Ich freue mich auch schon riesig auf den Herbst! Im Sommer ist es einfach zu warm, im Winter zu kalt und du hast recht, es ist einfach schön!

  15. August 30, 2017 / 5:56 pm

    Super Blogger, schneller Text, gerne wieder!

    Beste Grüße
    Marlena, Praktikantin bei Die Elite

  16. September 2, 2017 / 2:07 am

    Mir geht’s genauso: im August geboren und doch kein Sommermensch. Ich mag eher Herbst und Winter.
    Oh und das Bild ist so toll! 🙂

  17. nici
    September 9, 2017 / 2:54 pm

    Obwohl ich den Sommer aufgrund der Wärme sehr mag, finde ich den Herbst auch eines mit der schönsten Jahreszeiten. Dennoch schade, dass der Sommer so schnell vorbei ist. Genießen konnte man ihn ja leider nicht wirklich.

    Alles liebe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.